Willkommen auf der Website der Gemeinde Zwingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinde Zwingen

April bis Juli Leinenpflicht für Hunde

Alle Jahre wieder gilt die Leinenpflicht vom 1. April bis 31. Juli

Wie bereits in den Gemeindenachrichten kommuniziert, sind alle Hundehalterinnen und Hundehalter gehalten, dass die Hunde jeweils vom 1. April bis 31. Juli bei Spaziergängen im Wald und entlang den Waldrändern an der Leine zu führen sind.

In diesem Zusammenhang rufen wir die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen des Basellandschaftlichen Jagdgesetzes in Erinnerung:

§ 38 Schutz des Wildes vor Hunden und Hauskatzen

1 Während der Hauptsetz- und Brutzeit (1. April bis 31. Juli) sind alle Hunde im Wald und an den Waldsäumen an der Leine zu führen.

3 Hunde, die nicht unter Kontrolle gehalten werden können und die Wege verlassen, sind generell an der Leine zu führen.

4 Im Wald wildernde bzw. streunende Hunde dürfen nach erfolgloser Mahnung oder wenn die Besitzverhältnisse nicht geklärt werden können durch die Jagdaufsicht abgeschossen werden.

6 Im Wald dürfen streunende, verwilderte Hauskatzen durch die Jagdaufsicht abgeschossen werden.

 

Gemeindeverwaltung Zwingen

 

 


Dokument GZ_Nachrichten0321.pdf (pdf, 2766.2 kB)


Datum der Neuigkeit 21. Apr. 2021