Willkommen auf der Website der Gemeinde Zwingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sozialhilfe



Die Gemeinde Zwingen leistet die notwendige Hilfe an Menschen, die sich in einer Notlage befinden. Wer für seinen Lebensunterhalt und den seiner Familienangehörigen mit gleichem Wohnsitz nicht hinreichend oder rechtzeitig aus eigenen Mitteln aufkommen vermag, kann um die Gewährung von wirtschaftlicher Hilfe nachsuchen. Gesetzliche Grundlagen sind die Kantonale Sozialhilfegesetzgebung und die Richtlinien der Sozialbehörde Zwingen.

Die Sozialhilfe klärt die Situation umfassend und professionell ab und stellt Antrag an die Sozialhilfebehörde. Die Fallführung wird im Auftrag der Sozialhilfebehörde durch die Sozialberatung vollzogen.

Ihre Anmeldung muss telefonisch oder persönlich erfolgen. Sie erhalten daraufhin eine Einladung für ein Erstgespräch. Anlässlich des ersten und der folgenden Gespräche werden die nötigen und möglichen Hifsmassnahmen mit Ihnen besprochen.

Achtung! Die Verwaltung inkl. Sozialhilfe ist bis voraussichtlich Ende Februar 2021 geschlossen. Anträge für Unterstützungen können Sie via Mail an sozialberatung@zwingen.ch senden oder sich telefonisch zu den lntake-Zeiten (Mo 10.00-11.00 und Mi 15.00-16.00) an 061 766 96 25 wenden.

Kontakt:
Sozialhilfe
Schlossgasse 4
4222 Zwingen

Tel: 061 766 96 32

Mail: sozialberatung@zwingen.ch


Öffnungszeiten Telefon :
Mo, Di, Do jeweils von 09.30-11.30 Uhr

Neuanmeldungen können sich telefonisch oder jeweils Montags zwischen 10.00-11.00 Uhr oder Mittwochs zwischen 15.00-16.00 Uhr persönlich auf der Gemeindeverwaltung melden und Unterlagen einfordern.

Freitags ist die Sozialhilfe geschlossen.