Willkommen auf der Website der Gemeinde Zwingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinde Zwingen

Ukraine: Einreisende UkrainerInnen

NEWS vom VSED

Der Bundesrat hat am Freitag darüber informiert, dass er so rasch als möglich den Schutzstatus S für alle Ukrainerinnen und Ukrainer aktivieren will, die aus ihrer Heimat in die Schweiz flüchten. Sobald dieser Status aktiviert ist, erhalten alle registrierten Personen aus der Ukraine den Schutz der Schweiz, ohne dass sie ein ordentliches Asylverfahren durchlaufen müssen. Sie bekommen damit ein Aufenthaltsrecht in der Schweiz, können ihre Familienangehörigen nachziehen, einer Erwerbsarbeit nachgehen und haben auch Anspruch auf Sozialhilfe und medizinische Versorgung. Aktuell läuft die Konsultation der Kantone und anderer Partnerorganisationen.

Ukrainerinnen und Ukrainer, die neu in die Schweiz kommen, können sich direkt in einem der sechs Bundesasylzentren mit Verfahrensfunktion melden (siehe Asylregionen und Bundesasylzentren (admin.ch)).

Fragen und Antworten des SEM zum Krieg in der Ukraine (admin.ch)

Der VSED ist im Kontakt mit der Vereinigung der kantonalen Migrationsbehörden. Bitte nehmen Sie vorläufig keine Anmeldungen am Einwohnerregister vor. Alle einreisenden Ukrainnerinnen und Ukrainer müssen sich über eines der Bundesasylzentren registrieren. Wir informieren Sie umgehend, sobald weitere Informationen vorliegen. Bitte beachten Sie auch zusätzliche kantonale Empfehlungen.

Weiter können an die Adresse ukraine@sem.admin.ch per Mail Anfragen eingereicht werden. Unter der Nummer 058 465 99 11 (10–12 und 14–16 Uhr) gibt es zudem eine Telefon-Hotline, die ab Dienstag, 8.3.2022 operativ ist. Das SEM hat eine Task Force eingesetzt, die alle Anfragen so rasch als möglich beantwortet.


Dokumente Grafik_Zuweisung_Schutzstatus_S_20220316.pdf (pdf, 158.1 kB)
FAQ_KSA_Schutzstatus_S_Version_1_20220316.pdf (pdf, 206.2 kB)


Datum der Neuigkeit 10. März 2022