https://www.zwingen.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=1518653&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
12.08.2022 11:20:34


Convalere - Wichtige Fragen/Antworten zum Schutzstatus

Weiterführende Informationen https://www.convalere.ch/

Wichtige Fragen/Antworten Stand 08. April 2022


Wo bekomme ich Sozialhilfe?
Ein Antrag auf Sozialhilfe kann bei Convalere an der Schlossstrasse 17 in Pratteln, zu folgenden Zeiten gestellt werden:
Montag 14:00-18:00 Uhr
Mittwoch 09:00-12:00 Uhr
Freitag 09:00-12:00 Uhr
Übersetzungspersonen sind anwesend

Ich habe bereits nachgefragt, ob meine Gäste registriert sind und noch nichts gehört
Wir haben ihr Daten aufgenommen und melden uns aktiv bei Ihnen, sobald wir die Zuweisung erhalten haben.


Wie kann ich eine Krankenversicherung abschliessen?
Die Krankenversicherung wird bei einem Anspruch auf Sozialhilfe von Convalere abgeschlossen. Eine Abtretung wird unterzeichnet. Die Versicherung wird per Einreisedatum abgeschlossen.

Können die Klient*innen zum Arzt, wer bezahlt dies?
Ja, es können Arztbesuche ausgemacht werden. Bitte bedenken sie, dass die Versicherung im Hausarztmodell abgeschlossen wird. Sie können unsere Adresse als Rechnungsadresse angeben:
Convalere
Bereich Migration
Schlossstrasse 17
4133 Pratteln

Können die Klient*innen zum Zahnarzt?
Es sind ausschließlich Schmerzbehandlungen gestattet. Alle anderen Behandlungen müssen vorgängig per Kostengutsprache bewilligt werden. Termine beim Zahnarzt sollen nur mit akuten Schmerzen abgemacht werden.

Braucht es eine Haftpflichtversicherung?
Gastfamilien, welche bei Mobiliar und Allianz versichert sind, schliessen die Gäste aus der Ukraine mit ein. Für alle anderen wird eine Versicherung abgeschlossen. Dies bei der Allianz- Versicherung. Die Deckung ist für sechs Monate kostenlos und kann jedes Jahr gekündet werden. Bei Ausreise aus der Schweiz kann die Versicherung per Ausreisdatum storniert werden.

Wie kann ich ein Bank/Postkonto eröffnen? 
Für die Eröffnung eines Kontos braucht es den Reise-Pass, den Ausweis S (diese werden erst noch ausgestellt) oder das Schreiben bezüglich Schutzstatus des SEM. Die Kantonalbank stellt die Kontoführung kostenlos zur Verfügung.

Schliesst die Gemeinde oder Convalere Mietverhältnisse ab?
• Personen mit dem Status S können selbst ein Mietverhältnis abschliessen. Convalere schliesst keine Mietverhältnisse für Privatwohnungen ab
• Die Mietverträge sind mit den Hauptmietern abzuschliessen. Alle Erwachsenen müssen in die Verträge miteingeschlossen werden. ZB. Zwei Schwestern, Ehepaare, etc.
• Die Mietverträge können befristet abgeschlossen werden, ein Einseitiges Kündigungsrecht der Mieter ist zwingend einzufügen (drei Monate auf Ende jeden Monates – ausgenommen Dezember)
• Es wird ein Übergabeprotokoll erstellt – dies bis spätestens 30 Tage nach Übergabe der Wohnung
• Es wird eine Mietkaution gestellt, dies kann über die Edith Marion Stiftung beantragt werden Mietkautionen – Stiftung Edith Maryon
• Die Mietzinsgrenzwerte der Gemeinde müssen zwingend eingehalten werden Sozialhilfemandate - Convalere AG

Ich habe Personen privat aufgenommen, wie kriege ich meine Nebenkostenpauschale?
Die Nebenkostenpauschale von Fr. 100.00/Person kann durch die Schutzsuchenden selbst beim Sozialhilfeantrag beantragt werden. Aktuell ist es nicht möglich, die Gelder den Gastfamilien auszuzahlen, da keine gesetzliche Grundlage dafür da ist. Die Pauschale ist aber zweckgebunden und muss ihnen weitergegeben werden. Bitte quittieren sie den Empfang. die Klient*innen werden aktiv zur Weitergabe aufgefordert und informiert, dass die Gelder nur fliessen, wenn eine Weitergabe dokumentiert werden kann.

Ich möchte ein Untermietverhältnis abschliessen? Darf ich das?
Ja, das ist möglich. In diesem Falle kann auch eine Mietenschädigung ausgerichtet werden. Der Hauptmietvertrag ist mit einzureichen sowie die Einnahmen bei den Steuern anzugeben.
Die Mietgrenzwerte gelten in diesem Falle nur bedingt und richten sich nach dem zur Verfügung gestellten Wohnraum.

Ich habe Platz gemeldet und noch nichts gehört. Was kann ich tun?
Wir sind sehr dankbar über alle Meldungen. Diese werden zusammen mit der Koordinationsstelle unterhalten. Zuweisungen erfolgen in erster Priorität in eigenständige Wohnungen und Häuser, in zweiter Priorität zu Privaten. Bitte geben Sie uns an, ob Haustiere wie Hasen, Hunde, Katzen, etc. willkommen sind.

Wie kommen meine Gäste zum Ausweis S?
Der Ausweis wird durch das Amt für Migration und Bürgerrecht in Frenkendorf ausgestellt. Da es ein neuer Ausweis ist, muss dieser zuerst entworfen werden. Die Gäste werden durch das AFMB aufgeboten. Voraussetzung dafür ist die Registrierung beim Empfang – und Verfahrenszentner.


Ich habe Ukrainer erwartet und nun eine Person aus Belarus zugwiesen bekommen, wieso?
Alle Personen, welche in der Ukraine eine Aufenthaltsbewilligung hatten, werden in der Schweiz mit dem Status Schutz aufgenommen. Dies betrifft Personen, welche in die Ukraine geflüchtet sind, Studenten oder sonstige Arbeitnehmende. Aktuell reisen Personen z.B. aus Kamerun, Belarus, Ägypten, Georgien, etc. ein.


Wann können die Kinder in die Schule?
• Solange die Personen als Kurzaufenthalter (L Bewilligung) hier sind, ist die Schulpflicht nicht gegeben. Die Schulgemeinden sind aber grosszügig in der Aufnahme. Dies muss individuell mit der Schulleitung abgeklärt werden.
• Ab Status S besteht die Schulpflicht. Bitte beachten sie, dass es einige Tage dauern kann, bis sich die Klassen auf die Aufnahme von Kindern vorbereiten kann.


Meine Gäste könnten Arbeiten, wo muss ich dies melden?
Schutzsuchende aus der Ukraine können sofort nach Einreise arbeiten. Die Arbeitgeber sind angehalten, die nötige Bewilligung einzuholen. Dies ist in der Verantwortung der Arbeitgeber. Für die Arbeitsbewilligung braucht es einen Reisepass. Das Ausstellen der Bewilligung kostet Fr. 100.00. Dieser Betrag ist von den Arbeitgebern zu bezahlen.


Ich möchte Spenden. Was wird benötigt?
• Spielsachen für Aussenbereich (Federbälle, Ping Pong, Bälle) – keine Fahrräder
• Malschürzen
• Sporttaschen, Schulsäcke, Turnsäcke, Etui,
• Sportkleider Schulkinder, Hallenturnschuhe
• Finken für Schulkinder
• Regenhosen, Regenjacken
• Sommerschuhe Frauen und Kinder
• Kleider Frauen und Kinder (Baby bis Erwachsene) _ keine Winterkleider/Mäntel/Winterschuhe


Die Spenden können jeweils am Dienstag von 14:00-15:30 Uhr im Spital Laufen abgeben werden. Bitte Wegweiser Zentrallager folgen – Annahme ist beim Zelt


Ich möchte helfen, wie kann ich das am besten tun?
• Unterstützung bei der Kontoeröffnung
• Mithilfe bei Einrichten von Wohnungen
• Anfragen und Kommunikation schriftlich an Convalere wenden: unter asyl@convalere.ch


CONVALERE AG
 

Dokument haufig_gestellte_Fragen_zum_Schutzstatus.pdf (pdf, 194.6 kB)


Datum der Neuigkeit 11. Apr. 2022
  zur Übersicht