Willkommen auf der Website der Gemeinde Zwingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinde Zwingen

„Dr Bänz jasst lieber im Januar“ – zumindest beim Turnverein

Eigentlich gehören die Bänzen in die Adventszeit, aber in der besinnlichen Adventszeit hat niemand mehr Zeit und deshalb findet der Bänzenjass des Turnverein Zwingens schon seit Ewigkeiten in der ersten Januarwoche des neuen Jahres statt – aber er findet zum Glück wieder statt.

Siebzehn jassbegeisterte Turnerinnen und Turner fanden sich am Dreikönigstag im Kaffi Sunneschyyn zum Bänzenjass des TV Zwingens ein. Die Schieberpartien wurden mit viel Konzentration abgehalten. Angestrengt versuchten die Beteiligten die Trümpfe zu zählen und die Bockkarten zu eruieren. Gelang das am Anfang des Abends noch bestens, trennte sich spätestens in der vierten Paarung dann die Spreu vom Weizen. In keinem Moment stand der Spass zurück, die Analysen waren vielfältig und es machte einfach Spass in geselliger Runde gemeinsam zu jassen.

Gewonnen hat das interne Duell einmal mehr ein Turner der Männerriege – aber nur mit einem marginalen Vorsprung von 14 Punkten. Das Schöne daran: Jeder erhält mindestens einen feinen Bänz aus unserer Dorfbäckerei. So strahlten am Schluss des Abends auch diejenigen mit dem schlechteren Kartenglück – und nicht nur die Sieger.

Rang 1: Fridolin Scherrer (Männerriege)

Rang 2: Pascal Fringeli (Turnverein)

Rang 3: Stefan Hunkeler (Männerriege)

 

Mario Borer

 


Bänzejass
 

Datum der Neuigkeit 9. Jan. 2023